Baubranche in der Corona-Krise stärken – Öffentliche Auftragsvergabe intensivieren

    Der Landtag wolle beschließen:
    Die Landesregierung wird aufgefordert, die als Folge der Corona- und Lockdown-Krise durch Preiserhöhungen bei Rohstoffen und Materialien unter Druck geratene Baubranche umfassend zu unterstützen. Hierzu ist die öffentliche Auftragsvergabe zu intensivieren, wobei Kostensteigerungen im Rahmen bauvertraglicher Kooperation so weit wie möglich ausgeglichen werden sollen. Darüber hinaus ist die Förderung der Produktion regionaler Baustoffe zu erweitern, um Preisschwankungen für die Beschaffung von importierten Baustoffen dauerhaft entgegenwirken zu können.

    drucksache-19-02989

    print