Der Bundeswehr den Rücken stärken

Jörg Nobis

Der Landtag wolle beschließen:

1. Der Landtag begrüßt die Ankündigung der Bundesregierung, die Bundeswehr
in den kommenden Jahren mit zusätzlichen Investitionen in Höhe von 100
Milliarden Euro zu stärken.

2. Der Landtag begrüßt die Ankündigung der Bundesregierung, zukünftig zwei
Prozent der Wirtschaftsleistung für den Verteidigungsetat zu verausgaben.

3. Der Landtag fordert die Landesregierung auf, sich auf Bundesebene für eine
Wiedereinsetzung der Wehrpflicht einzusetzen.

4. Der Landtag fordert die Landesregierung auf, sich auf Bundesebene für eine
Stärkung der schleswig-holsteinischen Bundeswehrstandorte einzusetzen.

drucksache-19-03730

print