Claus Schaffer: Politisch motivierte Kriminalität gegen Politiker, Vertreter und Mitglieder von politischen Parteien in den Jahren 2018 – 2020

    Politisch motivierte Angriffe auf Politiker und Vertreter von politischen Parteien werden als politisch motivierte Kriminalität erfasst und hinsichtlich der Motivation eingestuft. In der öffentlichen Wahrnehmung stechen dabei solche Straftaten hervor, die gegen das Privatleben von politischen Personen gerichtet sind, wie z. B. Brandstiftungen an Fahrzeugen oder Sachbeschädigungen an Wohnhäusern.

    drucksache-19-02690

    print